Donnerstag, 31. Oktober 2013

Interessante Romanfiguren: Quasimodo, der Glöckner von Notre-Dame

Quasimodo wurde als Baby auf den Stufen der Pariser Kirche
Notre-Dame ausgesetzt. Er wuchs zu einem Mann heran, der
jedoch enorm hässlich war: er hatte einen Buckel und eine
Warze über einem Auge. Quasimodo läutete die Glocken der
Kirche, wovon er taub geworden war. Er verliebte sich in die
Zigeunerin Esmeralda, in die jedoch auch der Abbé Frodo,
der Quasimodo aufgezogen hatte, verliebt war.
Quasimodo ist die Hauptfigur des 1831 erschienenen Ro-
mans "Der Glöckner von Notre-Dame", im Original
"Notre-Dame de Paris". Der Roman wurde mehrmals
verfilmt.

Wenn der Bauch im Weg ist, Teil 171: Trudy Michelle





Lailani liegt auf dem Bauch

conan77fa:

anotherssbbwfanatic:

Such a beautiful woman

            LAILANI ,                      She’s so Beautiful !!!!!http://www.tumblr.com/blog/conan77fahttp://ssbbw-world.over-blog.com

Unbekannte Schönheiten


gutlover:

A perfect feedee.  She’ll be all belly.
subtlefeeder:

Breathtakingly tight


xxlgirls:

Designed for the bedroom.
imsofatbulous:

hellothefatterthebetter:

corissasleepshere:

talkinboutarevalution:

Bellies are beautiful. 

Oh mah word. <3 

I used to talk to this fatty before she went off the radar. It’s always sad when a beautiful fatty disappears but I always hope that they make their internet presence felt again in the future.

this PERSON is gorgeous

Schönheiten-Galerie: Amber

mycorspeisazombie:

stophatingyourbody:

Hey y’all! Amber here! I’ve taken a bit of time off from SHYB mod duties, but I wanted to pop back in to remind you all that I’m still fighting the good fight for body positivity!
Just wanted to remind you as the weather gets warmer about the two most important steps to getting a rad beach body for the summer!
put on a bathing suit
go to the beach!
I’ll be rocking my fatkini for the first summer ever and I couldn’t be more excited!
Let’s not forget that no matter what shape, what size, what health status, whether you think someone’s ugly or pretty or wearing something flattering or unflattering, EVERYONE has the right to their own body, their own style, and basic respect! And EVERYONE deserves to have a great time at the beach! So instead of judging, I implore you to focus on making the best of the summer of 2013!
for more body positivity feel free to check out my instagram (username randomlancila!)
(oh yeah, and this awesome fatkini was made by By Ro Designs!)

(via
TumbleOn)
"Let’s not forget that no matter what shape, what size, what health status, whether you 
think someone’s ugly or pretty or wearing something flattering or unflattering, EVERYONE 
has the right to their own body, their own style, and basic respect!" (Amber)

Schönheiten-Galerie: Joann

Tiffany Cushinberry passt kaum in die Badewanne


"You will not find another like me." (Tiffany Cushinberry)

Kellie Kay mit Geburtstagstorte, früher und heute

Happy Halloween!

Halloween Witchesssss.mp4Amy:
"I'm a witch casting spells and making beers "disappear ;)"
Scary Evils.mp4"Cole's Girls":
"Happy booty belly halloween!!"
Sexy Nose Witch Contest.mp4Kianny
Your Devil Contest.mp4HonneyHonney:
"Here i'm your sexy devil! "
Sexy Witch Contest.mp4CarolCarol:
"What can i say. . .i'm a sexy witch, who loves to eat chocolate!"
Witchy halloween.mp4LianneLianne
halloweencop.mp4LiviaLivia
Request: Lacey the drunk superhero.mp4LaceyLacey
EdennEdennLaylaLayla
AliceAliceJanJan
Tiffany Cushinberry:
"This week I'm a sexy Pirate Hooker. "

Schönheiten-Galerie: Nicole Bernegger


Schweizer Sängerin

Die hörenswerte CD: "The Voice" von Nicole Bernegger


Das Debütalbum der Gewinnerin der ersten Staffel von
"The Voice of Switzerland" ist vor allem aus einem Grund
hörenswert: der kraftvollen Stimme der Baslerin Nicole
Bernegger. Leider hilft diese den ersten sechs Nummern
nicht wirklich, zu sehr auf modern ausgerichtet ist die Pro-
duktion von Stress, der bekanntlich aus dem Hip-Hop
kommt. Auch die Texte lassen vorläufig noch zu wünschen
übrig. Bei den Songs hat Stress übrigens überall mitge-
schrieben. Dann aber- gerade als Langeweile auifkommt-
bessert sich mit Track 7, "Flowers, Trees And Birds",
alles. Endlich eine Melodie, die rhytmisch schwingt; und
auch die Textqualität nimmt zu. Mit "Helpless" folgt
bester Soul a la Tracy Chapman, "The Boss" zeigt, dass
die Bernegger durchaus auch rocken kann, und die Pop-
Rock-Nummer "No Matter", an der auch Bligg mitge-
schrieben hat, rundet das Ganze ab. Die Kurve gerade
noch gekriegt, um als "hörenswert" zu gelten. Nächstes
Mal bitte etwas mehr "retro", das passt besser zu dieser
Stimme.

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Aufzeichnungen eines Aussenseiters, 30.10.2013

Vor Kurzem gelangte eine bekannte Krankenkasse in die Medien, da sie
ihren treuen Kunden etwas Gutes tun wollte und ihnen Gutscheine zu-
schickte. Das wäre ja alles schön und gut, da ist nichts Verbotenes daran,
viele Firmen machen das, und sogar unter den Krankenkassen selber ist
diese nicht die einzige. Was den Stein ins Rollen brachte, worüber Kritik
aufkam, war, um was für Gutscheine es sich handelte: Gutscheine eines
Fast Food-Lokals. Sofort wurden die Stimmen der Gesundheits-wie der
Moralapostel laut: Das gehe doch nicht, eine Krankenkasse unterstütze
solch ungesundes Essen, wo doch sowieso schon so viele Personen über-
gewichtig wären!

Diesen Menschen wäre es wohl lieber gewesen, die Krankenkasse hätte Gut-
scheine für Salat verschickt, garantiert fett-,zucker-und nikotinfrei, dafür mit
vielen Vitaminen und Nitrat, sogar vegetarisch, ja vegan, damit kein Rindvieh
dafür unters Messer kommen musste. Aber selbst dann, hätte die Krankenkasse
dies gemacht, wäre irgendwelche Kritik laut geworden, diesmal von Seiten der
Nicht-Veganer womöglich: "Nicht mal mehr ein Stück Fleisch mögen sie uns
gönnen, diese Gesundheits-und Tierschutzfanatiker! Sind wir denn Karnickel?"
Wie und was man auch macht, es ist falsch. Und handelt es sich um eine Aktion
einer bekannten Firma, z.B. einer Krankenkasse, wird jedes mögliche "falsch"
von den Medien zu einem "noch falscher" aufgebauscht. Was die Kritiker, egal
auf welcher Seite sie stehen, dabei aber vergessen: Wären die Menschen alle
gesund, bräuchte es ja gar keine Krankenkassen. So gesehen machen solche
Aktionen, zumindest für ihre Initianten, durchaus einen, wenn auch etwas mor-
biden Sinn...
Ich selber warte nun auf einen Treuebonus meiner Krankenkasse, am liebsten
wäre mir, wenn sie mir die Prämien erlassen würden. Aber auf die Idee eines
solchen Treuebonus, bei dem die Kunden wirklich profitieren, kommt natürlich
keine Krankenkasse. Selbst dann nicht, wenn das gesparte Geld für Fast Food
ausgegeben würde...

Kuriose historische Persönlichkeiten: Lou Reed


Lewis Allan Reed (1942-2013), US-Musiker, Sänger und Songwriter.
Lou Reed war, gemeinsam mit John Cale, Gründungsmitglied der Band
Velvet Underground, die vom Maler Andy Warhol inspiriert war. Nach
der Trennung von Velvet Underground startete er eine Solokarriere. Sein
spezielles Gitarrespiel wie auch sein sonorer Gesang zeichneten seine Musik
aus. Oft sang er über Verlierertypen, über die Schattenseiten des Lebens oder
über kontroverse Themen. Sein bekanntester Hit wurde "Walk On The Wild
Side":
https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=RsVLIiI8Vfo

Reed starb am 27. Oktober 2013, ein Jahr, nachdem er sich einer Leber-
transplantation unterzogen hatte.

Unbekannte Schönheiten

mcflyver:

Showing off yet another outgrown outfit

hot-big-girl:

http://hot-big-girl.tumblr.com/

cute

photo
photo
photo
lovelygirlsandgeekystuff:

When Opposites attract… by ~KuLLerMieTze