Montag, 27. Mai 2013

Kuriose historische Persönlichkeiten: Bela Lugosi


Bela Fernc Dezso Blasko (1882.1956), ungarischer Schauspieler. Lugosi war
vorwiegend als Darsteller in amerikanischen Gruselfilmen bekannt. Seine ganz
grosse Rolle war Dracula in der Verfilmung von 1931. Vor Christopher Lee und
Vincent Price war er derjenige Schauspieler, der mit Dracula assoziiert wurde.
Nach dem Riesenerfolg von "Dracula" sollte er Frankensteins Monster spielen,
doch lehnte er ab mit der Begründung, er wolle nicht schon wieder ein Monster
verkörpern. So kam Boris Karloff zu dieser Rolle. Lugosi sprach mit ungarischem
Akzent, er bekam das amerikanische Englisch nie korrekt hin. Gerüchten zufolge
soll er gegen Ende seines Lebens sich so sehr mit seiner Paraderolle identifiziert
haben, dass er tatsächlich glaubte, Dracula zu sein. Vincent Price und Boris Kar-
loff sollen an seinem Grab gesagt haben, man hätte ihm sicherheitshalber einen
Pflock durch's Herz stossen sollen...

Keine Kommentare:

Kommentar posten